Pool im Wintergarten

Definition

Pool und Wintergarten sind als Kombination in mehreren Varianten möglich: Als Poolüberdachung oder Poolhaus für einen bestehenden oder neu zu bauenden Pool im Garten oder direkt angrenzend an das Haus als Anlehnwintergarten oder eigenständiges Gebäude.

Pool im Wintergarten – Mehr als ein Trend

Immer mehr Menschen entscheiden sich für den erschwinglicher gewordenen Luxus und planen den Pool beim Neubau ihres Hauses gleich mit ein – zumeist draußen im Garten, mitten in der Natur. Viele berücksichtigen dabei leider nicht die Schlechtwetterperioden, die in unseren Breiten auch im Sommer häufig vorkommen. So ist das heimische Schwimmbad dann letztlich nur wenige Wochen im Jahr nutzbar. In der restlichen Zeit beschäftigt man sich mit der Poolpflege, dem Entfernen von Laub und Insekten, dem Reinigen der Filter und Abdeckung, etc. Doch das muss nicht sein. Die Kombination von Wintergarten und Pool, professionell umgesetzt, macht es möglich.

Vorteile Poolüberdachung

Mit einer Poolüberdachung verlängert man die Badesaison und reduziert den Pflegeaufwand. So hat man länger etwas von dem Gefühl, draußen in der Natur zu sein; im April, wenn sich Sonne, Regen, Hagel und Schneeflocken abwechseln oder im Herbst, wenn Wind und Kälte die Blätter von den Ästen schütteln.

Vorteile Poolhaus

Mit einem gut gedämmten Wintergarten, den man häufig auch als Poolhaus bezeichnet, kann man sogar im Winter ins wohltuende Nass eintauchen, wenn der Schnee draußen in klirrender Kälte glitzert. Das ist ein großes Stück Freiheit.

Neubau oder Anbau

Wer bereits einen Pool im Garten sein Eigen nennt, kann mit einer Poolüberdachung nicht nur die Badesaison verlängern, sondern erspart sich auch lästige Reinigungsarbeiten durch den Eintrag von organischem Material.

Wer noch kein Schwimmbecken besitzt, kann dieses zum Beispiel als nachträglichen Anbau an ein bestehendes Gebäude realisieren.

Wer beim Neubau bereits einen Pool im Wintergarten plant, kann diesen nicht nur optisch und funktional von Anfang an ideal einbinden. Er spart auch Kosten für das nachträgliche Legen von Anschlüssen für Wasser und Strom.

Architektur von Pool + Wintergarten

Ein Pool kann direkt angrenzend an das Haus als Anlehnwintergarten realisiert werden, als eigenständiger Anbau oder als freistehendes Gebäude im großen Garten, inmitten der Natur. Moderne Bauweisen à la Bauhaus mit bodentiefen rahmenlosen Sky-Frame-Fenstern ermöglichen durch dezent in Boden und Sturz eingelassene Führungen einen nahezu schwellenlosen Übergang von drinnen nach draußen und schaffen auf diese Art multifunktionale Räume.

Klassische Wintergärten mit Fensterrahmen sorgen für Gemütlichkeit im heimischen Schwimmbad. Für Liebhaber englischer Bauart sind Wintergärten mit Pool im Stil eines viktorianischen Wintergartens möglich. So erhält das Bad im Pool einen royalen Touch.

Arten Poolüberdachung

Größe des Wintergartens mit Pool

Schwimmen morgens vor der Arbeit ist nur etwas für Reiche, die sich einen großzügigen Swimmingpool leisten können? Mitnichten! Ein Becken mit Gegenstromanlage benötigt nicht viel Platz und ermöglicht Schwimmen auf kleinem Raum. So kann ein Pool auch im Wintergarten realisiert werden, der eher klein dimensioniert an das klassische Einfamilienhaus angrenzt. Das begeistert nicht nur passionierte Schwimmer und Kinder, sondern auch Fans gelenkschonender, den Geist belebender Wassergymnastik.

Kurz – ein Pool im Wintergarten ist etwas für alle Altersklassen. Hier kann man sich eins mit den Elementen fühlen, nach einem langen Arbeitstag im eigenen Zuhause floaten oder die Energie im Gegenstrom kanalisieren – Tag für Tag, das ganze Jahr.

Wintergarten + Swimmingpool oder Whirlpool + Sauna

Klug geplant hat neben dem erfrischenden Nass auch noch eine Sauna im Wintergarten Platz. Sollte der Raum für einen Pool im Wintergarten nicht ausreichen, ist er für einen Whirlpool vielleicht groß genug. Mit professioneller Unterstützung lassen sich im eigenen Zuhause kleine und große Wellness-Oasen, zum Beispiel auch mit Regenerations- und Fitnessraum, architektonisch gelungen umsetzen. So steht der Entspannung nichts mehr im Wege.

Wintergarten mit Pool – Technik für ungetrübten Blick nach draußen

Was nützt ein schönes Glashaus mit Pool, wenn die Scheiben durch hohe Luftfeuchtigkeit und Kondensation beschlagen? Solchen Ärger kann man sich ersparen, wenn man von Anfang an auf professionelle Belüftungs- und Entfeuchtungstechnik setzt. Zudem sollte man darauf achten, dass sowohl Lüftungs- als auch Pooltechnik dezent untergebracht sind, damit Wasser, Luft und Licht des Raumes für sich wirken können. Der Aussicht auf die Gartenpracht und die geselligen Spatzen sollte damit im Sommer wie im Winter nichts entgegenstehen.

Keine Gerüche durch Pool im Wintergarten

Jeder, der schon einmal ein öffentliches Hallenbad besucht hat, weiß, wie intensiv Chlor-Wasser riechen kann. Wird der Pool-Wintergarten ins Hauskonzept integriert, sind dicht schließende Türen zwischen Haus und Wintergarten-Pool ein absolutes Muss. Auch hier schafft ausgeklügelte Belüftungstechnik Abhilfe. Schließlich lenkt sie den Luftstrom vom Haus weg in die gewünschte Richtung.

Wintergarten-Pool = mehr Sicherheit

Ein offener Pool kann für Kinder und beeinträchtigte Menschen gefährlich werden. Deshalb werden Outdoor- und Indoor-Pools mit Planen oder schweren Poolabdeckungen gesichert. Liegt der Indoor-Pool im Wintergarten, sichern abschließbare Türen zuverlässig gegen unbefugtes Betreten. Das schützt Kinder und hilfsbedürftige Personen nicht nur vorm Ertrinken, sondern spart auch Zeit und Kosten für die Reinigung und Wartung von Poolabdeckungen.

Frühzeitige Kooperation aller am Bau beteiligten Unternehmen

Für den reibungslosen Ablauf des Projekts ist es wichtig, dass sich die unterschiedlichen Gewerke – das gilt besonders für Poolhaus- und Schwimmbadbauer – früh aufeinander abstimmen. So kann beispielsweise die Entfeuchtungstechnik frühzeitig eingeplant werden. Ein Wintergarten- bzw. Poolhaus-Hersteller, der für die Umsetzung des Pools mit festen Partnerunternehmen zusammenarbeitet, entlastet den Bauherren und gewährleistet eine optimale Umsetzung des Pools im Wintergarten. Wir von Krenzer sind Partner der Unternehmen Krause Schwimmbadtechnik, Anlagenbau für Bädertechnik und Jochen Gempp Gartendesign.

Krenzer = harmonische Wintergarten-Architektur

Unsere Spezialisten sorgen dafür, dass sich der Wintergarten mit Pool perfekt in den optischen Gesamteindruck des Gebäudes bzw. Grundstücks einfügt. Egal, ob als Anlehnwintergarten konzipiert, als Solitär im Garten in Form eines Poolhauses oder als Poolüberdachung. Wir stehen mit dem Namen Krenzer nicht nur für Wintergärten in hervorragender Qualität mit exzellenten Dämmwerten auf Passivhausniveau, sondern auch für erstklassige Architektur in Glas.

Professionelle Planung von Anfang an

Bei der Umsetzung des Bauvorhabens „Pool im Wintergarten“ gibt es Vieles zu beachten. Bei Krenzer verfügen wir über das notwendige Wissen, die Erfahrung, das Gefühl für Design und finden Wege, um auch schwierige Vorhaben zu realisieren. Wir schauen uns die Gegebenheiten vor Ort an und visualisieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Ideen und Vorstellungen mittels 3D-Software. So haben Sie von Anfang an ein Bild vor Augen, wie das fertige Bauwerk aussieht. Wir freuen uns auf Ihr Bauprojekt und erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches und für Sie kostenfreies Angebot für Ihren Wintergarten mit Pool.

Wintergarten: Nutzung als Wohnraum
Kostenloser Katalog

Kostenloser
Katalog

Sichern Sie sich jetzt
unseren kostenlosen
Katalog!

Jetzt Katalog
sichern